Der Zähler sendet derzeit keine Daten


#5

Von dlan ist dies der einzige, das ganze funktioniert auch fast ein halbes Jahr und seit dem 18.03 war ende

Ansonsten nur noch Repeater von AVM 540E als Wlan Brücke (ohne über das Stromnetz) und einen 600er (Mesh) die waren aber vorher auch schon da. Der 540E hängt draußen und der Mesh Adapter in einem anderen Raum, aber auch ohne die beiden ändert sich nix

Dort wo am Zähler eine Plombe drauf ist, dahinter findet sich der dlan Powerline, besteht die Möglichkeit ihn selber zu öffnen und gegen ein AVM Produkt zu tauschen?

Es es normal das man den dlan im Gastnetz nicht in der Fritzbox sieht (Zähler hat aber IP) ? Ohne die ans Gastnetz zu hänge sehe ich Sie in der Fritzbox.

Edit:
Wenn ich einen Laptop mit an den DLAN hänge, krieg ich keine Internetseite aufgebaut, kann es sein das die Adapter defekt sind?


#6

Ich hatte gerade mal dasselbe Problem. Unser Fahrradakku fing zeitgesteuert an zu laden und die Daten waren weg. Allerdings lagen die 230V Leitung und das LAN-Kabel zum Power-Lan-Adapter direkt nebeneinander. Ich habe sie mal ein Bisschen auseinandergezogen und schwupps!, waren alle Daten wieder da.
Offenbar kommt es da gelegentlich zu Interferenzen. Also könnte es helfen, einfach etwas Abstand zwischen den Kabeln zu halten.

Und, wie ja schon oft beschrieben: den Zähler am Besten ins Gastnetz der Fritzbox verlegen.


#7

Die dlan Apdater sind im Gastzugang,

Aber wie oben beschrieben sehe ich die dlan Adapter dann nicht mehr in der FrtziBox übersicht nur noch den Zähler mit Gastsymbol.

Ich habe bereits verschiedene Steckdosen ausprobiert, überall das gleiche Probleme. Normal müßte ich wenn ich einen Laptop an den 2 Lan Anschluss des dlan hänge ins Internet kommen, und daran scheitert es schon (egal ob Gast oder nicht)

Ich hab verschiedene Lan Kabel ausprobiert schon, ich hab leider auch keine möglichkeit den Zähler direkt an den Router zu klemmen.

Selbst wenn nur der dlan in der Steckdose ist, bleibt die Lampe am dlan Grün? Sollte die nicht Rot werden dann?

Meine Meinung nach ist einer der beiden dlan Adapter defekt


#8

Die gekapselte Version kann man leider nicht selber tauschen…
Wenn du statt des Zählers mit dem Laptop an den PLC gehst, was ist dann im Cockpit zu sehen?


#9

Das ist leider nicht möglich, das Lankabel am Zähler sitzt so weit im Gehäuse das ich es nicht raus bekommen.

Fakt ist aber, der dlan hat 2 LAN anschlüsse, wenn ich einen davon zusätzlich am Laptop einstecke krieg ich keine Webseite aufgebaut damit.

Der Support hatte mir geschrieben, ich soll die Fritzbox auf Werkseinstellung setzen, auch hier ohne Erfolg.

Eigenartig ist das ich im Gastnetzwerk die dlan Adapter in der FritzBox nicht sehe, stecke ich Sie in einen normalen Lan Port, sehe ich Sie wieder in der FritzBox


#10

Hallo @Aybee,

guten Morgen. Ich leite nochmals Ihr Problem an unseren Support weiter, damit die Kollegen Ihnen bei der Behebung des Fehlers unterstützen können.

Viele Grüße und einen schönen Tag,

Pablo Santiago


#11

Hi.
Ich hab das bei mir kurz aufgebaut mit meiner FB 7490.
Beim Gastzugang verschwinden die PLC aus der Mesh, weil die auf der Gast-IP liegen.

In den Netzwerkverbindungen erscheint der Meteorit mit einer anderen IP-Adresse (Gastnetz)

In deinem Bild, wo der Laptop angeschlossen ist, ist das der Adapter mit dem Anschluss zum Router?

Da ist das mittlere Symbol aus, das heißt kein Internetzugang.
Normal sollten da alle Symbole grün sein.

Hier das Bild der FB wie es sein sollte, läuft über PLC-Adapter:

grafik
Viele Grüße


#12

So sieht es bei mir auch aus dann, der Zähler hat dann eine IP aus dem Gastnetzwerk.

Trotzdem blinkt die 2 LED am Zähler.

Der Support war leider auch keine Hilfe, teilweise wiederholt es sich, oder schlagen das vor was ich schon gemacht habe, hab er das Gefühl als wenn man gar nicht beachtet was ich schreibe, sondern einfach nur Standard Texte schickt.

Im gegenteil man schiebt es auf meine FritzBox und bietet mir einen neuen Gateway an der extra kostet.

Sind hier die Produkte nicht ausgereift oder was soll der Unsinn? Wie kann der Kollege aus der ferne mitteilen es liegt an meiner FritzBox die 1000 andere Kunden haben, kein anderes Netzwerk gerät macht Probleme nur der Zähler von heute auf morgen…

Zum testen habe ich mal LAN und WLAN als Brücke am Laptop gemacht so das, der Laptop quasi als “Router” dient und dort ist es genau das gleiche, der Zähler Funktion nicht.

In dem Bild war der Laptop zusätzlich mit am dlan verbunden. Das Symbol in der Mitte war nachher aber zusehen, hatte vorher nur auf Werkseinstellung gesetzt.

Ich denke nicht das hier ein Anwendungsfehler vorliegt sondern schlicht ein Hardware defekt irgendwo am Zähler oder Powerline.

Aktuelle hab ich es so


#13

Bei mir gab es auch etwa zwei Wochen lang immer wieder Unterbrechungen, dann habe ich vor etwa zwei Wochen ein Powerline-Set von FritzBox installiert (https://www.amazon.de/gp/product/B00AAO1AVO/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s00?ie=UTF8&psc=1),und ab da funzt wieder. Vllt. hilft mein Screenshot:


#14

Ich hab im Wohnzimmerschrank auch Powerline von AVM liegen, allerdings kann man das nicht tauschen, weil der dlan am Zähler per direkt Kabel Installiert ist, der Elektriker hat 2 Löcher rein gebohrt und den Strom direkt an den dlan gelegt per Stromkabel, sonst hätte ich das schon lange getauscht, und ich hab leider keine Steckdose dort wo der Zähler sich befindet

Aber in deinem Screenshot sieht es ja genau so aus wie bei mir. Der Router zeigt ja einer Verbindung zum Zähler an. Es macht mir den eindruck als wenn das Modul was die Verbindung für den Zähler aufbaut defekt ist.


#15

Kannst mal ein Bild vom Zähler mit dem PLC posten?


#16

Die Unterschiede sind:

  • statt IP-Adresse ist bei mir IPv4-Adresse
  • bei Geräteinfo steht bei mir zusätzlich MT 2.0
    ob das hilft…

#17

Ich sehe bei dir nur die Interne IP Adresse wie bei mir auch zu sehen ist.

Bei mir steht auch MT 2.0

Ich weiß ja nicht wie lange es schon andere Zähler gibt, aber meiner ist am 01.08.2019 Installiert worden, wenn es damals doch schon ärger gab mit dem Gateway, warum baut man dann nicht direkt eine neuere Version ein? Ich bleibe dabei das es nicht an meiner Fritte liegt wie es der Techniker durch die Glaskugel erkannt haben soll.

Hier ein Bild vom Zähler (oder wolltest du mehr sehen ggf was aufschrauben? )


#18

Das Netzwerkkabel kannst schon abziehen, musst mit einem Schraubendreher oben die Raste runterdrücken. Wenn du dann da deinen Laptop dranhängst und ein I-Net bekommst (WLAN Aus), dann ist das Gateway defekt…


#19

Du meinst den oberen LAN Kabel abmachen und das in den Laptop stecken und Prüfen ob ich Internet bekomme über die Powerline.

Was ist wenn nicht? :smiley:


#20

Dann ist Gateway defekt…


#21

Wenn ich Internet bekommen ist der Gateway defekt…

Wenn ich kein Internet bekommen? Ist der dlan defekt?


#22

Für alle die das gleiche Problem haben, hier die Lösung:

Die dlan/ Adapter / Zähler kommen nicht mit DNS Servern von Cloudflare,Google und Co zurecht.

Das ändern des DNS Server auf den vom Provider behebt das Problem und der Zähler sendet wieder Daten.

Danke an die tolle Hilfe hier, deutlich besser als der Support von Discovergy!


Zähler sendet seit 5 Tagen keine Daten trotz aktiver LAN-Anbindung
#23

Hallo @Aybee,

ich freue mich zu hören, dass das Problem behoben ist. Ich hätte allerdings eine Bitte an Sie: Können Sie mir bitte durch eine private Nachricht eine begründete Bewertung der Qualität unseres Supports zukommen lassen?

Vielen Dank und einen schönen Tag! Pablo


#24

Erledigt @PabloSantiago