Discovergy Zähler Mark-E / ehm. Fresh Energy

Hallo,
seit 2018 habe ich nun einen Stromzähler von Discovergy, wurde damals über FreshEnergy eingebaut und hat auch alles super funktioniert. Bis zum Wechsel auf Mark-E bzw mit der Erneuerung deren App im Dezember 2020, kann die App nichts mehr. Und aktuell muss ich sagen fehlt mir jeglicher Mehrwert dieses Smarten Stromzählers, außer die Monatliche genaue Abrechnung von Mark-E.

A) Gibt es die Möglichkeit, das ich Markt-E Kunde bleibe (monatliche Abrechnung) und dennoch einen Zugang über euch auf den Stromzähler erhalte? Mark-E schweigt hierzu. (Einen Account bei euch habe ich, nur ist der Zähler natürlich in diesem nicht hinterlegt)

B) Zum weiteren kommt es in den letzten Wochen immer häufiger dazu das der Zähler keine Daten liefert. Nach einem Reset, des Zählers (kleiner Button) fängt er dann wieder an zu übertragen. (DLAN Verbindung und Internet sind jederzeit vorhanden)

C)Irgendwo habe ich gelesen das es in der Zwischenzeit bestimmt schon ein Update für den Zähler gibt. Wo bekomme ich dieses her.

Gruß
Thomas

Hallo @ausheulen,

guten Nachmittag und vielen Dank für Ihren Beitrag. Gerne beantworte ich Ihre Frage:

  1. Aufgrund der vertraglichen Vereinbarung mit Mark-E ist leider nicht vorgesehen, dass ihren Kunden zusätzlich eine Visualisierung ihrer Messwerte auf dem Discovergy-Portal zur Verfügung gestellt wird. Ich bitte Sie daher, sich an den Kunden-Service von Mark-E zu wenden. Sollte dies aber Ihr Problem nicht lösen, können Sie uns gerne darüber informieren und wir werden uns dafür einsetzen, dass Sie Zugriff auf Ihre Messwerte erhalten.

  2. Damit meine Kollegen vom Support sich anschauen können, wieso der Zähler immer wieder die Verbindung verliert, habe ich für Sie ein Ticket erstellt. Die dazugehörige Ticketnr. habe ich Ihnen noch einmal per persönlciher Nachricht hier im Forum geschickt. Ein Discovergy-Mitarbeiter wird sich bei Ihnen melden.

  3. Das Update wurde leider noch nicht durchgeführt.

Viele Grüße und einen schönen Abend,
Pablo Santiago, Discovergy GmbH

Hallo,

ich habe das gleiche Problem mit dieser nutzlosen App von Mark-E.
Aus der obigen Antwort schließe ich, dass ich bei Mark-E kündigen muss, um die Chance zu bekommen Discovergy-Kunde zu werden? Ist das richtig?

Michael

Kündigen, das geht aus der ersten Antwort nicht hervor.
Erst den Support von Mark-E bzw. Discovergy kontaktieren…

@ausheulen, @MichaB: Seid Ihr hier erfoglreich gewesen? Ich bin auch ehemaliger FreshEnergy Kunde und seit dem Wechsel zu Mark-E und einen Umzug hat es nun erst fast ein Jahr gedauert bis ich überhaupt wieder daten sehe - die App ist aber bisher sehr unbefriedigend bzgl. des Informationsgehalts und ich such nach Wegen entsprechenden Mehrwert wieder zu gewinnen.

@Magnus Ich habe mich für den Wechsel entschieden, zu awattar. Als ich allerdings bei awattar angegeben habe, dass ich bereits einen Zähler von Discovergy nutze und deshalb kein Umbau nötig ist, haben die keinen Vertrag mit Discovergy eingeleitet, sondern mich direkt an Discovergy verwiesen. Daraufhin habe ich sofort über das Kontaktformular eine Anfrage an Discovergy gestellt, wie das denn jetzt abläuft, wenn ich den Zähler behalten möchte, aber von Mark-E zu Discovergy wechseln will/soll. Leider habe ich darauf noch keine Antwort bekommen, was mich etwas nervös macht, denn mein Vertrag mit Mark-E endet in 3 Wochen. Ich hoffe, der Osterstau bei Discovergy ist nicht zu groß.

Hi @MichaB,

danke für Ihren Post. Ich hake bei den Kollegen bei, damit Ihre Vertragsübernahme schnellstmöglich bearbeitet wird.

Viele Grüße,
Pablo Santiago, Discovergy GmbH

Hallo Pablo,

kurz vor Ende April habe ich dann doch einen Kundenantrag von Discovergy zugesandt bekommen, ausgefüllt, unterschrieben und sofort zurückgesendet. Seit dem habe ich wieder nichts von Discovergy gehört. Ich bin jetzt 4 Wochen Kunden bei Awattar, und habe aber keine Möglichkeit mehr auf meine Verbrauchsverläufe zu sehen. Die App vom Mark-E ist natürlich aus. Ich kann nicht einmal erkennen, ob meine Zählerdaten überhaupt an Awattar gesendet werden.
Ich denke mir, dass es doch wirklich nur ein kleiner Schritt sein muss, mich als Kunden bei Discovergy einzutragen, mir den Zugang zu meinen Daten zu geben und diese Daten an Awattar zu senden, weil mein Zähler doch seit Jahren da ist und bisher ganz zuverlässig lief.

In anderen Forumsbeiträge lese ich, dass Nutzer über viele Monate keine Reaktionen von Discovergy erleben. Was ist denn da los bei Discovergy? Für Engpässe, die wegen Corona ein paar wenige Wochen bestehen, habe ich ja Verständnis. Bei Discovergy scheint es aber ein grundsätzliches Problem mit de Abarbeitung von Kundenaufträgen zu geben. Das ist wirklich nicht erfreulich.

Michael

Hallo @MichaB,

guten Morgen und entschuldigen Sie bitte die Verzögerung. Ihr zugesendetes Übernahmeformular kann ich in unserem Ticketsystem leider nicht finden. Dürfte ich Ihnen fragen, an welche E-Mail-Adresse Sie es gesendet haben? Das könnte erklären, dass eine Antwort zu Ihrem Anliegen ausgeblieben ist.

Viele Grüße,
Pablo Santiago, Discovergy GmbH

PS: Ich sende Ihnen auch per privaten Nachricht meine E-Mail-Adresse, damit Sie mich auch Ihr Formular weiterleiten können.

Hallo zusammen,

wenn ihr die Fresh Energy App vermisst und nach einer unabhängigen Alternative sucht, schaut doch mal bei uns vorbei :slight_smile:

www.zaehlerfreunde.de

Beste Grüße,
eure Zählerfreunde

1 „Gefällt mir“