Geräteerkennung neu anlernen ?


#1

Hallo Zusammen, ich habe eine kurze Frage:
Wir haben auf Grund einer neuen Küche zahlreiche neue Geräte bekommen ( Spülmaschine, Waschmaschine, Herd, Backofen, Mikro, Quooker :slight_smile: ) .
Die Geräterkennung funktionierte bisher prima ( mit den “alten” Geräten ) - jetzt sieht das leider nicht mehr gut aus und es kommt viel “Mist” dabei heraus.
Gibt es eine Möglichkeit die Geräteerkennung zu resetten und neu anlernen zu lassen ?

VG
Harry


#2

Hallo @harrymomsen

eine Resetfunktion in der Form gibt es leider (aktuell) nicht.

Unsere Geräteerkennung “trainiert” sich nicht alleine anhand Ihrer Geräte, sondern nutzt hier einen Musterabgleich über mehrere User und Datensätze hinweg. Sehr neue Geräte können hier ein stark abweichendes Muster aufweisen und werden dadurch viellelicht nicht von (Neu)beginn an gut erkannt.

Ich habe Ihren Input aber an unsere Entwickler in der Disaggregation weiter gegeben. Möglicherweise können die hier noch etwas beschleunigen.

Gruß
Simon Traschinsky


#3

Hallo @harrymomsen

ich habe noch eine Rückfrage von einem unserer Datenanalysten erhalten - könnten Sie uns hier kurz Feedback geben, wann Sie genau die Geräte ausgetauscht haben bzw. ob der Großteil des Austausches auf einmal erfolgt ist oder war das ein Prozess über eine längere Zeit?

Beste Grüße
Simon Traschinsky


#4

@SimonTraschinskyDGY Gerne, die Geräte sind alle zusammen am 11.03.20 montiert worden. Leider funktionierte zunächst ab da die Datenübertragung nicht mehr ( vom Elektriker wurde zwecks Kabelverlegung alles vom Strom getrennt ) aber das Problem ist nunmehr seit dem 29.03. behoben.
Noch vergessen: Eine neue Kühl- und Gefrierkombi ist auch noch dabei.


#6

Hallo @harrymomsen

danke, habe ich noch einmal an unseren Datenanalysten weitergegeben.

Beste Grüße und einen guten Start in die Woche
Simon Traschinsky