Hardwarefehler FF003


#1

Seit 7.2.2021 sendet Zähler keine Daten. Der Zähler selbst reagiert nicht mehr.
Info: FF003
Laut Hotline muss Zähler ausgetauscht werden ( Herstellerfehler)
Wer hat gleiche Probleme?


#2

Guten Morgen
Ich habe das gleiche Problem seit 2.2.21


#3

Hallo @Grobi und @Leicher,

erst einmal, Herzlich Willkommen im Discovergy-Forum, @Leicher .

Diese Umstände sind natürlich ungünstig - ich habe einen Blick auf Ihre Fälle geworfen und Ihre gestellten Anfragen werden bereits bearbeitet.

Grüße
Simon Traschinsky, Discovergy


#4

Hallo,

ich warte immer noch auf eine Nachricht, wann ein neuer Zähler installiert wird!
Diesbezügliche Anfragen sind bisher ignoriert worden und ich bin etwas verunsichert!

Grüße
Claus Leicher


#5

Hallo Herr Leicher,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich habe in unserem System gesehen, dass Ihren Zählerwechsel bereits in Planung ist. Die Kollegen werden sich bei Ihnen melden, um einen passenden Termin mit ihnen abzustimmen.

Viele Grüße und einen schönen Tag,
Pablo Santiago, Discovergy GmbH


#6

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Viele Grüße, ebenso einen schönen Tag

Claus Leicher


#7

Wieder ist fast ein Monat vergangen und nach wie vor kein Installationstermin für Austausch des defekten Zählers!
Können die aktuellen Daten eigentlich zum Zeitpunkt des Zählerwechsels ausgelesen werden?
Und wenn ja wie?


#8

Es gibt keine aktuellen Daten, der Zähler steht!
Man kann nur den Stand ablesen, als er kaputt ging.


#9

Und wie wird dann abgerechnet mit dem Versorger ???


#10

Ersatzwertbildung oder Schätzung…


#11

Und nun stell dir mal vor der Kunde hat ein E-Auto gekauft und geliefert bekommen an dem Tag wo der Zähler ausgefallen ist! Und er ‘tankt’ jede Woche mindestens 400Kwh und das seit einem Monat und der Ersatzwert wird nach dem vorherigen Jahr gebildet! Wer bleibt da auf der Differenz sitzen, der Versorger oder der Messtellenbetreiber ?..


#12

Hallo Herr Leicher,

vielen Dank für Ihre Nachricht und entschuldigen Sie bitte die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten. Ich werde noch einmal Rücksprache mit den zuständigen Kollegen halten und mich dafür einsetzen, dass Ihren Zählerwechsel frühmöglich vorgenommen wird.

Da der tatsächliche Verbrauch nicht ausgelesen werden kann, werden Ersatzwerte gemäß regulatorischen Vorgaben gebildet, MsbG 71 § 3.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Pablo Santiago, Discovergy GmbH


#13

Hallo Herr Santiago,

wie sieht es mit den Einspeisewerte aus?

MfG
Claus Leicher


#14

Wird so ähnlich ablaufen, Ersatzwerte…