/last_readings nicht sekundengenau und /readings nicht akutell


#1

Hallo,

das API /last_readings wird bei meinem Meter anscheinend nur alle minute aktualisiert. (Freund von mir hat auch ein Discovergy, da wird es alle 2-3 Sekunden aktualisiert). Wenn ich auf /readings gehe mit resolution raw (und from ca 30 minuten von jetzt), dann bekomme ich aktuell alte readings. Sie sind zwar sekundengenau aber sind 10 minuten alt.

Mein Meter ist über Mobilfunk angebunden (anscheinend wohl etwas wackelig da sicher 1x die Woche offline). Kann das das Problem sein oder gibts beim API caching oder performance probleme?

Bis dann

Christian
(hab das Thema mal vom Smart Meter in die API Sektion verschoben)


#2

Hallo Christian,

vielen Dank für Ihren Beitrag. Unser API-Experte wird Sie bei Ihrer Frage unterstützen.

Viele Grüße und einen schönen Tag,

Pablo Santiago, Discovergy GmbH


#3

Bei Mobilfunkanbindung ist Auflösung und Häufigkeit der Übertragungen abhängig vom gewählten Tarif.

Gruß,
Thorsten


#4

Kann man den ein Tarif wählen ?
Ich konnte nur entscheiden die ca. 8€ zu bezahlen im Jahr und das wars. Keine Möglichkeit den Tarif zu wählen.


#5

Ok, ich hab sekundengenaue Erfassung via Mobilfunk bestellt. D.h. Das sollte funktionieren? Und wenn nicht, was mach ich dann?

Sind die /readings Antworten gecached? Oder ist das so, dass da evtl die neusten Daten fehlen?


#6

Hast du einen eHz Steckzähler oder einen alten mit Dreipunktaufhängung?
Bei eHz ist das Gateway separat, bei 3 Punkt ein eigener Kasten


#7

Hmm… das ganze wurde im August installiert und ist ein Kasten. Hilft das?


#8

Ich habe den Thread an den Support und Vertrieb zur Info weitergeleitet. Bitte eine kurze Mail mit einer Möglichkeit zur Identifikation von Dir (Zählernummer, Account Name, Bestellnummer oder ähnliches) an api@discovergy.com senden.

Generell kann man sagen, dass innerhalb der lokalen Installation nur gecached wird, bis die nächste Übertragung stattfindet. Wann diese ist, hängt vom Übertragungsweg (hier Mobilfunk) und dem Tarif ab. Sind die Daten übertragen, dann sind diese auch über die API abrufbar - hier gibt es selbstverständlich auch Cache, der allerdings direkt bei der Ankunft neuer Daten invalidiert wird.

Gruß,
Thorsten


#9

Danke! Aktuell enthält /readings auch die Daten von /last_reading. Ich beobachte das mal weiter mit Postman. Ich bin davon ausgegangen, dass das JSON array nach time sortiert ist, aber evtl. stimmt das auch nicht, deswegen sortier ich das jetzt nochmal nach time bevor ich die Aktualität prüfe.


#10

Hallo @next2you,

wir werden dir aus Datenschutzgründen per Email antworten.

Viele Grüße

Philipp von Discovergy


#11

Danke für die Antwort. Ich fasse kurz zusammen: bei mir (Anbindung über Mobilfunk, sekündliche Messung) ist die Messgenauigkeit sekündlich, aber die Übermittlung erfolgt im Batch nur einmal pro Minute. D.h. /last_reading ändert sich nur jede Minute.