Meldung über erfolgten Einbau an Stromanbieter zieht sich seit nun 3 Monaten


#1

Guten Abend,

da mein Stromanbieter nach eigenen Angaben ebenfalls seit Monaten keine Rückmeldung dazu von Euch erhält, wann es nun endlich Daten aus meinem am 2.11.2020 installierten und seither sendenden Smartmeter gibt, hoffe ich, dass mir hier geholfen werden kann.

Was kann ich tun um die seit nun bald 3 Monaten bestehende Hürde von einem verbauten Zähler bis zum liefern meiner Messdaten an den Stromanbieter zu überwinden?

Beim Einbau wurde damals von Eurem Techniker nach Rücksprache mit Kollegen von Euch bestätigt, dass alles sendet wie es soll und auch die entsprechenden LEDs am Gateway, die blinken sollen, tun dies.

Vielen Dank und Viele Grüße
Magnus


#2

Hallo @Magnus,
guten Morgen und vielen Dank für Ihre Anfrage.

Dass Sie zur Energietransparenz auf einen Zähler eines wettbewerblichen Messstellenbetreibers wie Discovergy setzen, soll und ist keine Hürde für die Übertragung Ihrer Verbrauchswerte an Ihren Energieversorger.

Wie in diesem anderen Thread) bereits kommentiert wurde, übermittelt Discovergy als Messstellenbetreiber jährlich Ihre Messwerte zum vorgegebenen Turnusdatum an Ihren Netzbetreiber – der genaue Zeitpunkt ist von Kunde zu Kunde unterschiedlich. Darüber hinaus können sowohl EVUs als auch Netzbetreiber die Messwerte unserer Kunden zu jedem beliebigen Zeitpunkt per Edifact anfordern.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Viele Grüße,
Pablo Santiago


#3

Hallo @PabloSantiagoDGY,
zunächst vielen Dank für die rasche Rückmeldung. Die Antwort hilft mir aber noch nicht richtig weiter.

Es geht hier nicht um jährlich übermittelte Werte, sondern vielmehr eine Echtzeitanzeige in der App des Anbieters, Mark-E (ehemals FreshEnergy). Laut Mark-E scheitert dies aktuell daran, dass Sie von Seiten Discovergy keine Daten erhalten weil wohl irgendwo backendseitig der Einbau noch immer nicht als abgeschlossen markiert wurde.

Können Sie hier die passende Bearbeitergruppe auf Ihrer Seite ausfindig machen und prüfen woran der Vorgang hängt. Mein Anbieter meldet mir lediglich zurück, er könne nichts machen ohne Discovergy.

Vielen Dank und Viele Grüße
Magnus


#4

Hallo @Magnus,

gerne kümmeren wir uns um Ihr Anliegen. Können Sie mir bitte Ihre Zählernummer hier übers Forum per private Nachricht senden?

Vielen Dank!

Pablo Santiago, Discovergy GmbH


#5

Bei mir ist es leider auch so ähnlich. Das Smartmeter wurde am 10. Dezember eingebaut, bis jetzt scheinen die Daten weder bei Stromanbieter noch Netzbetreiber verfügbar zu sein. Bei einem dafür eröffneten Ticket warte ich nun auch schon seit fast vier Wochen auf eine Antwort von Discovergy :frowning:


#6

@PabloSantiagoDGY: private Nachricht mit der damaligen einbaubestätigung und allen gewünschten Infos haben Sie gerade erhalten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.


#7

Kurzes Update in die Runde: Nach langem Warten gab es am 30.03. nun endlich einen Techniker Termin. Die Ursache für die fehlende Übermittlung wurde im fehlerhaften Anschluss des Gateways bei der initialen Installation gefunden: Das vom Zähler kommende Kabel war in der falschen Buchse von unten, statt an der richtigen oben am Gateway angeschlossen. Jetzt werden endlich Daten übermittelt.


#8

Hallo @Magnus Magnus,

guten Morgen und vielen Dank für den Update. Das zu hören, freut mich sehr. Und sorry noch einmal für das lange Warten. Bei Fragen melden Sie sich jederzeit.

Viele Grüße
Pablo Santiago, Discovergy GmbH


#9

Hallo,

ich habe bereits ein Ticket eröffnet aber keine Antwort bisher. Gestern wurde mein Zähler getauscht, leider habe ich vergessen den Zählerstand zu notieren, ich habe zwar den Zählerstand vom 31.0.3 aber nicht den gestrigen Stand. Ich dachte ich bekomme ein Protokoll vom Tausch leider wurde nichts hinterlassen und ich war selbst nicht da. Bekomme ich noch ein Protokoll wo die Zählerstände drauf notiert sind?

Viele Grüße
Martin