Messstelle - Außerbetriebnahme


#1

Hallo bei Discovergy,

eine Unter-Messtelle ist leider überflüssig bei mir geworden. Das BHKW wurde außer Betrieb genommen.

Der BHKW-Produktionszähler ist somit nicht mehr notwendig.

Der Zähler wurde bei der Außerbetriebnahme bereits mit (von einem zugelassen Elektrofachbetrieb) demontiert und kann jetzt zurück gehen. Der Vertrag läuft aber noch bis in den Herbst hinein weiter und ist noch nicht gekündigt worden.

Was muss ich jetzt tun bzw. wie geschieht die Rücksendung des Zählers an Discovergy oder wird er bei mir abgeholt?:slightly_smiling_face:

Was muss ich weiteres unternehmen bzw. An wen muss ich mich wenden?

Gruß
300P

PS:
Die zweite Messtelle bleibt weiterhin in Betrieb.


#2

Hallo @300P,

vielen Dank für Ihre Nachricht! Zur Kündigung der Messstelle wenden Sie sich per E-Mail an unseren Vertrieb (vertrieb@discovergy.com). Die Kollegen werden auch mit Ihnen die Rücksendung des Zählers abstimmen.

Viele Grüße und einen schönen Tag,
Pablo Santiago, Discovergy GmbH


#3

Danke für die schnelle Rückinformation!
:sunglasses:

Schreib dann mal die Kollegen an…

Gruß
300P