Optische schnittstelle


#1

Hallo ich habe gerade meinen neuen Zähler bekommen … sehr angenehmer Kollege hat ihn eingebaut.
und ich habe jetzt dann gleich mal zwei fragen

  1. Wie komme ich an die Zähler PIN um auf dem display den direkten verbrauch bzw die einspeisung zu sehen ?
    2.hat der Zähler eine optische schnittstelle das ich mittel IR kopf die werte auslesen kann und in meiner gebäudesystemtechnik verarbeiten kann ?

Gruss


#2

Hallo @Pedro,

leider kann ich @Gerhard mit diesen Fragen nicht wirklich weiterhelfen. Kennst Du dich mit diesen Themen aus?

Vielen herzlichen Dank im Voraus für deine Antwort.
Pablo Santiago, Discovergy GmbH


#3

@Gerhard: Er hat eine IR-Schnittstelle vorne, die Befestigung des IR-Kopfes dürfte etwas schwierig werden, weil keine Metall-Platte mehr da ist zur Befestigung.
Es gibt aber auch eine API, mit der man da was Anfangen könnte…

Wenn du mir per PN die Zählernummer schickst, bekommst die PIN.
Viele Grüße


#4

@Pedro Beim alten Zähler mit M2 (Grau) gibt es ja diese Metal Platte. Funktioniert das da und hast du dazu auch die Pin?


#5

Das ist nicht sicher, ob ich da die PIN rausfinde.
Schick mir mal die Zählernummer über PN.


#6

Verstehe ich das richtig, man kann einstellen dass man auf dem Display die aktuelle Leistung angezeigt bekommt?


#7

Ja das ist so bzw sollte so sein mir geht es allerdings eher um das auslesen mittels ir kopf
Ich möchte die daten nutzen um z.b. spülmaschine waschmaschine in zukunft wallbox zu steuern…


#8

Hallo,
bei mir funktioniert das problemlos, mit etwas Klebeband hält der Lesekopf auch auf dem Plastikcover.
Allerdings stellt sich die Frage warum Du nicht das neue Zählermodell mit HAN-Schnittstelle bekommen hast. Das wäre deutlich komfortabler.
Ging mir leider auch so.
Viele Grüße


#9

Das neue wird verbaut wenn GSM gewünscht ist, ansonsten wird bei LAN das alte V2 verbaut.


#10

Ja er liefert auch schon daten nur den aktuellen bezug bzw einspeisung nicht…beim alten musste hierzu die pin eingegeben werden…für mich würde das dann auch passen…
Die befestigung habe ich vorerst mit panzerband gemacht und funktioniert auch…