Probleme mit Netzbetreiber und Stromlieferant


#1

Hallo vielleicht kann mir ja hier jemand weiter helfen, den irgendwo hat sich beim Wechsel zu Discovergy ein wirklich hartnäckiger Fehler eingeschlichen.

Das Problem liegt irgendwo zwischen Discovergy als Messstellenbetreiber, dem Albelektrizitätswerk AEW als Netzbetreiber und Eprimo als Stomlieferant.

Zuerst hatte der Messstellenbetreiber nach Einbau des Smartmeters meinen kompletten Anschluss stillgelegt und damit meinen Vertrag mit Eprimo gekündigt. Nach etlichen Telefonaten zwischen AEW und Eprimo läuft der Vertrag jetzt wieder weiter, nur ist dort nach wie vor das AEW als Netz und Messstellenbetreiber samt altem Zähler hinterlegt.

Was läuft hier falsch und was kann ich tun, das zu korrigieren? Bei den Zweien komme ich nicht mehr weiter, jeder schiebt die Schuld auf den anderen.

Dann noch ne Frage zur Zählernummer bei Discovergy. Da habe ich zwei verschiedene Formate gesehen, welche ist jetzt das Korrekte?

1ESY1160866xxx oder 60866xxx

Vielen Dank schon mal.


#2

Hallo Herr Bäurle,

es tut mir sehr leid das zu hören. Uns waren keine Probleme dieser Art bekannt.
Prinzipiell bedeutet ein Messstellenbetreiberwechsel nicht, dass der Vertrag mit Ihrem Stromlieferanten gekündigt wird.

Wir werden mit den AEW Kontakt aufnehmen und sicherstellen, dass der korrekte Messstellenbetreiber hinterlegt wird.

Beide Formate der Zählernummer sind korrekt. Die längere Version enthält zusätzlich ein Herstellerkürzel, welches in der Praxis irrelevant ist und daher gerne weggelassen wird. Sie können immer die kürzere Variante nutzen.

Viele Grüße

Philipp Nagel von Discovergy


#3

Vielen Dank für die Infos, ich werde dann mal abwarten was passiert.