Server down?


#1

Moin,

Pünktlich zum Feiertag (wann auch sonst :grimacing:) will die App nicht laden, die API nicht und my.discovergy.com ebenfalls nicht.

Der letzte Wert kam heute morgen um 5:09:44 in meinem fhem an.

Viele Grüße
Jonas


#2

Bei mir das gleiche - offensichtlich arbeiten Discovergy und Innogy (beide haben das GY am Ende :rofl::rofl: ) auf den gleichen Servern.

Denn auch der Smart Home Anbieter Innogy ist pünktlich zum Feiertag nicht erreichbar.

Smart Home mit maximalen Ausfallfolgen - nichts funktioniert mehr, nichts wird mehr protokolliert.

Muss erst ein Data-Covid2020 passieren, bis erkannt wird, das diese ganzen Cloud basierten Applikationen für den Endverbraucher auch den totalen Blackout bedeuten können?

Warum gibt es keine Möglichkeiten im Falle eines Server Ausfall auch Lokal die Daten (Schalthandlungen im Falle von Innogy) durch / ausführen zu können.

Kundenbindung OK, aber nicht Erreichbarkeit zieht immer den Zorn der Endverbraucher nach sich.

Bei Discovergy ist es jetzt das erste mal das ich es erlebe, aber bei Innogy ist fast jede Woche was im Argen. Die Community dort explodiert förmlich. Kann sich ein Unternehmen heut zu Tage so etwas leisten?


#3

Bei mir auch. Weder über die Apps auf Iphone und Ipad noch über den Browser ist irgendetwas ablesbar. Hatte ich mir so eigentlich nicht bei Abschluß des Vertrages so vorgestellt…Ist auch nicht das erste Mal…


#4

Jepp, bei mir ist es ebenfalls so! Wurde da was angekündigt?


#5

Es gibt noch zu wenige gute Alternativen… oder? Wobei der der Service hier leider, zumindest scheint es so, auch nicht hinterher kommt.

Ich habe zum Beispiel vor ein paar Wochen gemeldet dass bei mir in der Statistik des Erzeugungszähler nur der Verbrauch und nicht die Erzeugung angezeigt wird. Also 1.8.0 und 2.8.0 vertauscht ist. 2 Wochen nach Meldung kam, das die dran sind, ohne Info an was eigentlich. Seit dem nichts mehr gesehen, gelesen, gehört. Problem besteht weiter.

Das ist ärgerlich! Nicht vernünftig zu kommunizieren ist ein no go für mich. Würde ich das mit aWATTar nicht testen, ist so etwas für mich ein Grund Alternativen zu testen.

Sonnige Grüße und ich hoffe mal die bekommen das alles in Griff. Schließlich ist es eigentlich sehr gut umgesetzt. Leider scheint sich so gar nichts zu entwickeln und Service mäßig besser zu werden.


#6

Hrm, das war als sachliche Fehlermeldung gemeint, freut mich, dass es nicht an mir liegt, aber ist das jetzt ein Grund dem Ärger Luft zu machen? :confused:

Als Anreiz und Anregung für eine lokale API, die die ist-Werte ausgibt sehe ich es allerdings auch :slight_smile:


#7

Ja, ich gib dir vollkommen Recht! Gehört eigentlich nicht hier rein. Trotzdem sehr schade dass es aus offizieller Quelle nichts dazu gibt.

Vielleicht purzeln aber auch Verbesserungen heraus. Wer weiß.


#8

Ich hab auch die Meldung bekommen, dass mein Zähler seit 21.05.2020 05:08:43 keine Daten gesendet hat. Ich hoffe es klappt alles mit dem Nachsenden der Daten, sobald die Server wieder da sind.


#9

Läuft wieder bei mir!


#10

Ebenso! Es geht wieder und die Daten sind alle da :sunglasses:


#11

Hallo zusammen,

Wartungsarbeiten an unseren Servern waren heute nicht geplant gewesen. Ich nehme an, der Fehler ist auf einen temporären Ausfall eines Servers zurückzuführen.

Bitte entschuldigt die dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten.

Herzliche Grüße und einen schönen Abend!
Pablo Santiago, Discovergy GmbH


#12

Danke für die Rückmeldung am Feiertag, lass dir die Überstunden vergüten :slight_smile:
Bei mir ist nix weg, kam nur verspätet an.


#13

Bei mir geht immer noch nix!


#14

Der Server ist sehr sehr langsam, als würde irgendwas noch nicht wieder ganz rund laufen…


#15

Hallo Luggi!

guten Morgen. Ist jetzt wieder alles wieder in Ordnung?

@FosCo, das Portal lädt bei mir heute wie gewöhnlich.

Viele Grüße und einen schönen Tag!

Pablo Santiago, Discovergy GmbH


#16

Heute morgen habe ich wieder Funktion. Ist schon merkwürdig wenn man eine Fehlermeldung wie „unbekannterFehler“ sieht…


#17

App und Portal laden heute wieder so schnell wie gewohnt.


#18

Hallo @Luggi

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wenn es Ihnen keine Umstände bereitet, machen Sie bitte beim nächsten Mal einen Screenshot und laden ihn hier im Forum hoch. Temporäre Ausfällen wird es leider immer geben - die gibt es letztendlich in allen digitalen Plattformen - , aber es könnte gut sein, dass bei den Fehlermeldungen Verbesserungsbedarf besteht.
Viele Grüße,
Pablo Santiago,
Discovergy GmbH