Servicetermin heute 17 Uhr platzte


#1

Hallo allerseits,
am 9. April erhielt ich telefonisch aus Heidelberg von einer Termindisponentin die Aussage, dass am 19. April um 17 Uhr ein Servicetermin bei einer guten Bekannten stattfinden soll. Ich wurde in Vertretung angerufen, da die Bekannte als registrierte Kundin nicht erreichbar war. Aber das passte schon, denn ich habe in diesem große Haus auch meine Wohnung.
Heute nahm ich mir Zeit, bereitete alles vor. Doch auf einen Servicetechniker warteten wir vergeblich. Das verärgerte mich sehr. Denn es ist erst wenige Wochen her, dass ich als Discovergy-Installateur gekündigt wurde. Es gäbe in unserer Region genügend Installateure, wurde mir als Begründung genannt. Ohne diese Maßnahme hätte ich diesen Servicetermin durchführen können.
Ich habe die Kündigung inzwischen abgehakt. Doch wenn dann ein zehn Tage zuvor angekündigter Termin platzte, muss ich hier mein Unverständnis äußern.


#2

Ohne Info? Kam einfach nicht?!


#3

Hallo @Energiespezi,

ich habe Ihren Fall intern nachverfolgt und hier scheint das Problem schlicht gewesen zu sein, dass Ihre Bekannte unseren angebotenen Termin per Mail nie bestätigt hat und der Termin deshalb auch nicht verplant wurde. Ergo konnte auch keine Information an Sie oder Ihre Bekannte erfolgen, da wir von unserer Seite schlicht noch auf eine Bestätigung/Ablehnung des Termins gewartet haben.

Es tut uns natürlich Leid, wenn Sie sich hier aufgrund einer Misskommunikation extra Zeit zur Seite genommen haben, aber seitens Ihrer Bekannten wurde hier wohl insgesamt von einer falschen Annahme ausgegangen.

Natürlich kann Sie uns bei Rückfragen / zur Vergabe Ihres Termins noch einmal gesondert direkt kontaktieren, gerade wenn hier vielleicht Unklarheiten übrig geblieben sein sollten, wie unsere angebotenen Termine bestätigt/geändert werden können. So sollte sich das Smart Meter Ihrer Bekannten schnellstmöglich in den Installationsprozess einplanen lassen.

Beste Grüße
Simon, Discovergy


#4

Hallo @SimonTraschinskyDGY,
die zwei Terminanfragen wurden nicht beantwortet, weil die Texte suggerierten, es würde nur ein Zähler gewechselt. Tatsächlich sind aber zwei Messwandlerzähler zu installieren. Und dann glaubte ich natürlich bis Mitte März, dass ich als Installateur beauftragt würde. Diese Annahme ist inzwischen überholt.
Also, Ihre Disposition möge eine neue, präzise formulierte Terminanfrage schicken. Dann klappt es auch mit der Bestätigung.


#5

Das ist nichts Neues.

Mir ist das Gleiche passiert.
Seit 7.2.2021 Zähler defekt, Fehlernr. 0007.
Nach energischen Einschalten von der Firma Enpal wurde endlich über Heidelberg Austauschtermin am 15.4.2021 12.30 vereinbart.
Wer kam nicht? Installateur.
Nach Anruf wurde gesagt, sorry Corona, Terminausfall.
(eine Benachrichtigung per Telefon oder email war anscheinend nicht möglich)
Neuer Termin ausgemacht 20.4.2021 9.30 , diesmal hat es funktioniert.

Schwere Geburt!


#6

Corona ist halt leider eine gute Ausrede. Beweisen kann man es aber am Ende nicht das es nicht stimmte. Selbst wenn es stimmt, bin ich der Meinung das man einen anderen Installateur schicken sollte.


#7

Anderer Installateur…wie soll das gehen, wenn der einen oder zwei Tage vorher ausfällt?
Installatuere gibt es nicht wie Sand am Meer…


#8

@Pedro: Da ich im März die Kündigung als Installateur erhielt, kann ich dieses Argument überhaupt nicht nachvollziehen. Begründet wurde die Kündigung mit der Aussage, es gäbe genügend Installateure. Auf einen Einzelkämpfer müsse Discovergy aufgrund geänderter Strukturen verzichten.
Aus meiner Sicht sollte Discovergy bis auf Weiteres auf fähige und willige Installateure nicht so einfach verzichten. Doch da solche Argumente nicht zählten, habe ich mit diesem Thema abgeschlossen.


#9

Bei mir wurde der Termin seit März letzten Jahres schon 2 mal nicht abgesagt und es kam niemand und das 3. Mal passte der Zähler angeblich nicht.
Jetzt habe ich 2 Termine bekommen an 2 Tagen in einer Woche an denen je ein Zähler gewechselt werden soll. Mein Chef hält mich schon für bekloppt, da ich schon wieder für den Zähler frei brauche.
Ich hatte die Termine immer bestätigt. Irgendwann kam dann eine Nachricht, dass ich die Installation auf einmal doch zahlen soll - auf Nachfrage war wieder keine Antwort.


#10

Hi @staysafe,

es tut mir sehr leid, dass die Installation nicht geklappt hat. Haben Sie ein Ticketnummer, die Sie mir per privater Nachricht hier im Forum senden können? Ich schaue mir gerne Ihr Anliegen an und melde mich umgehend bei Ihnen zurück.

Viele Grüße,
Pablo Santiago


#11

Wo kann man pm aktivieren? - ich finde nur ein Fenster für die empfangenen?


#12

Klick auf den Avatar, dann auf Nachricht…


#13

So kenn ichs normal auch - aber da ist kein Feld mit Nachricht, PM oder ähnliches…


#14

Oben rechts hinter dem ‘S’…


#15

Hi @staysafe,

ich sende Ihnen eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse.

Viele Grüße,
Pablo Santiago, Discovergy GmbH