Smart Meter Installation/ Portal und App


#23

Beim Geschirrspüler halte ich es für unwahrscheinlich, aber Kochfelder haben häufig dreiphasige Anschlüsse.
Je nach Gerät kann es sein, dass eine andere Platte eine andere Phase nutzt.

P.S. kann es leider nicht direkt testen, da die PV Anlage dazwischen funkt.


#24

Danke. Ich werde es die nächsten Tage mal beobachten/ testen. :blush:


#25

3 Phasen hätte ich jetzt auch vermutet…l


#26

Guten Morgen. Mir ist auch gerade aufgefallen das was in der App grün angezeigt wird im Portal blau angezeigt wird. Des weiteren stimmt der Preis in App und Portal nicht überein.
In der App steht für den Monat bis jetzt ca. 75€
Im Webportal in der Statistik wird von 147€ am Ende des Monats ausgegangen. Hab jetzt mal die angegeben täglichen Preise in Web Portal zusammen gerechnet da komme ich auf ca. 123€ bisher .
In der App habe ich auch nirgends eine Möglichkeit gefunden etwas einzustellen.
Hab schön des öfteren davon gelesen das es ein Profil geben soll aber das ist bei mir nicht vorhanden bzw finde ich nichts.
Ich werde hier mal zwei Screenshots von aktuellen Verbrauch in der drei Phasen Ansicht von der App und dem Web Portal hochladen.

Vielen Dank einen schönen Sonntag wünsche ich. :blush:


#27


#28


#29

Hab den Fehler für die Unterschiedlichen Preise selber gefunden. Falsche Einstellungen im Web Portal :see_no_evil:


#30

Sehr geehrter Herr Pablo Santiago,
Heute wurde ich für die Sekundenübertagung frei geschaltet. Allerdings aktualisiert sich bei mir alles nur im Minutentakt. Sowohl in der App als auch im Web Portal.
Reicht diese Übertragung für die Geräteerkennung?
Wie lange dauert es bis mir erste Daten in der Geräteerkennung angezeigt werden?

Viele Grüße
Beckert


#31

Hallo Frau Beckert,

das freut mich sehr zu hören! Da aufgrund des Stands der Technik die Ergebnisse der Geräteerkennung leider noch nicht tagesaktuell sind, sondern werden über Nacht anhand des Verbrauchs des Vortages berechnet, sollen Sie heute die ersten Erkennungen von gestern sehen können.

Viele Grüße und einen schönen Tag
Pablo Santiago, Discovergy GmbH


#32

Vielen Dank für die Antwort. Genau so ist es. Ich bedanke mich bei allen die mich unterstützt und mir geholfen haben. :blush:


#33

Guten Morgen. Irgendwie sind bei mir in der 3 Phasen Ansicht bei Live Daten

die Farben vertauscht. Lade einen aktuellen Screenshot hoch.


#34

Problem ist bekannt, du bist damit nicht allein, Discovergy kennt es :slight_smile:


#35

Ok. Alles klar. Kann ich gleich noch ne Frage anhängen.
Hab nen Durchlaufkühler für Axolotl Aquarium. Das wird im der Geräteerkennung als Durchlauferhitzer angezeigt :sweat_smile: aber die Werte sind komisch. Wie kommt sowas zustande?


#36

Coole Viecher :sunglasses:

Durchlaufkühler verursachen vermutlich ein ähnliches “Bild” in der Disaggregation, meine Kaffeemaschine wird auch als Durchlauferhitzer erkannt, was sie technisch gesehen auch ist.

Genauer kann das vermutlich @SimonTraschinskyDGY erklären, direkte Zuordnung und Benennung von Geräten ist glaube ich irgendwann in der Pipeline, geht aber noch nicht bisher.


#37

Ja könnte vielleicht auch meine Kaffeemaschine sein. Da bin ich noch nicht drauf gekommen. Aber haben Sie die Werte gesehen?
-241…,…€
Warum wird das so angezeigt?


#38

Das riecht nach nem Bug, hatte das Bild nicht vergrößert :grin:


#39

Was kann/soll ich tun?
Das ist nur bei diesem Gerät so.


#40

Ist hier dokumentiert, das wird sicherlich jemand von Discovergy sehen und was dazu sagen


#41

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort. :blush:


#42

Hallo. Ich habe die Geräteerkennung ja nun schon paar Tage.
Ich weis nicht recht wie ich es erklären soll. Aber sie zeigt mir Geräte an die gar nicht gelaufen sind.
Zum Beispiel vorgestern: Waschmaschine- aber es lief weder die Waschmaschine noch der Geschirrspüler oder der Trockner
Des weiteren wird der Trockner (noch/gar) nicht erkannt.
Manchmal zeigt es auch Waschmaschine an aber den falschen Zeitraum. Das Einzige was mir bis jetzt plausibel erscheint sind Geschirrspüler und Kühlschrank.
Dann steht bei mir noch ein Durchlauferhitzer drin. Da dachte ich das es mein Durschlaufkühler vom Aquarium ist aber die Werte sind so merkwürdig das daß keinesfalls sein kann. Teilweise werte im Minus Bereich bis in die 100000er.
Das Problem kommt jetzt auch bei anderen Geräten vor.
Was soll ich davon halten?

LG Beckert