Störung seit 06.04.2021


#1

Guten Morgen,

leider existiert gerade eine neue Störung, welche vermutlich auf der selben Grundlage wie die vorherigen Störungen beruhen. Sobald diese behoben ist, werde ich hier informieren.

Wir hoffen auf eurer Verständnis.

Viele Grüße
Thomas


Zähler sendet keine Daten
#2

Ich denke mal dass hier wohl keiner mehr Verstädnis für solche Floskeln hat…


#3

Was ist denn die Grundlage der Störungen? Was wird unternommen um sie dauerhaft zu beseitigen?


#4

Vielleicht sollte man Schreiben.

Leider treten Störungen auf die wir aktuell nicht lösen können.


#5

Guten Morgen,

die Grundlage ist eine Überlastung des Servers. Die konkrete Ursache für die Überlastung konnte noch nicht eindeutig lokalisiert werden. Aus diesem Grund konnte bis heute leider keine Lösung gefunden werden.

Ich kann den Ärger durchaus nachvollziehen. Das meine ich auch nicht als Floskel, sondern als Kunde, da ich selber auch einen Zähler von uns habe. Die immer wieder auftretenden Störungen möchte ich daher auch auf keinen Fall schön reden, aber ich habe noch etwas Hoffnung und werde daher das Thema intern erneut eskalieren.

Viele Grüße
Thomas von Discovergy


#6

Hallo @ThomasMaticDGY,

Danke für die Infos. An der Stelle möchte ich nochmal auf meine Posts vom 27.03.und vom 02.04. hinweisen.

Zumindest nach meinem Eindruck kündigen sich größere Ausfälle (durch Überlastung =?) an, indem gehäuft scheinbar zufällige Unterbrechungen mit Datenverlusten (!) auftreten. Kann das a) ein Hinweis auf die Ursache sein und b) ein Idee sein, früher zu reagieren, damit es sich nicht zu solchen Großereignissen auswächst?

Eine spannende Frage scheint mir zu sein, warum es zu Datenverlusten kommt. Unterbrechungen wird man nicht immer vermeiden können, die können ja auch kundenseitig versucht sein, FritzBox kaputt / abgestürzt, oder an schlechtem /aussetzendem Mobilfunk liegen.
Aber warum bleiben bei solchen 2…4 h Unterbrechungen dann die Daten verschwunden? (Wie ich schonmal schrieb:) Werden sie im Gateway nicht korrekt gespeichert oder werden Sie vom Server nicht korrekt angenommen / zugeordnet?


#7

Ich habe am 23.3 einen vierstündigen Ausfall der Internetverbindung gehabt. Seit dem Tage warte ich auf eine Erklärung des Supports warum die Daten nicht nachgeliefert werden! Also, Stand Heute, seit 2 Wochen!!


#8

Wird schlicht totgeschwiegen. Absolute Frechheit…


#9

Hallo @Lars_Bln und @kleinjn,

siehe bitte meine Antwort hier.

Viele Grüße und schönen Nachmittag,
Pablo Santiago, Discovergy GmbH


#10

Sobald es zu einem geringen Ausfall kommt muss laut Gesetz automatisch der Admin benachrichtigt werden. Das ist laut Eichgesetz Plicht. Ebenso die Markierung der Messwerte.

Theoretisch kann es keine Ausfälle geben, da diese sofort als Problem sichtbar sein sollten.

Da viele auch Stunden basierte Tarife habe sollte dies eigentlich spätestens 5 Minuten nach Fehlübertragung dem Administrator am Tisch liegen. Der sofort Gegenmaßnahmen einleiten sollte

Die Messwertspeicherung sollte immer FailSave sein!!! Das Portal wenn es mal nicht geht, damit kann man Leben!


#11

Ein von mir betreuter Zähler hatte einen Ausfall vom 24. Februar 17 Uhr bis 29. März 14.30 Uhr. Ursache war nachweislich ein Serverfehler. Bis jetzt steht da nur der ermittelte Durchschnittsverbrauch. Die echten Messwerte werden vermutlich niemals nachgeliefert. Zum Glück gibt es bisher keinen neuartigen Stromtarif. Deshalb ist dieser lange Zeitraum ohne Messwerte akzeptabel.


#12

Hallo zusammen,

leider haben wir gerade erneut eine Störung. Ich werde das Thema erneut intern eskalieren.

Für die Unnannehmlichkeiten entschuldigen wir uns.

Viele Grüße
Thomas von Discovergy


#13

Wann kriegt ihr das mal vernünftig auf die Reihe ??? Pannen können passieren, aber hier werden sie beinahe zur Regel…


#14

Langsam reichts echt!


#15

Was das für Arbeit für die Kunden bedeutet !
!. Zähler resetten
2. nachgucken, ob der Zähler am Router Internet bekommt
3. Rätselraten, was zu tun sei.
4. Discovergy tut nix, außer daß der Automat seine Mail schickt.


#16

Warum resetet ihr immer?! Bringt ja nix wenn der Fehler an der Gegenseite liegt


#17

Jedesmal nach nem Reset waren bei mir die Daten weg. Jetzt schau ich immer erst hier ins Forum und wenn mehere das Problem haben lass ich daheim schön die Finger weg. Seither kein Datenverlust mehr vorgekommen.


#18

Fängt ja gut an, seit 3 Tagen den Zähler und seit 23:30 Uhr gestern Abend nicht mehr erreichbar :frowning:


#20

Hallo @Mica1988

guten Nachmittag. Unser Support wird die Verbindung Ihres Zählers wiederherstellen. Ich sende Ihnen per privater Nachricht die Nummer des Tickets, welches ich für Sie erstellt haben, damit Sie sich bei eventuellen Fragen an unseren Support wenden können.

Viele Grüße,
Pablo Santiago, Discovergy GmbH


#21

Warum wurde hier mein Beitrag gelöscht?!