Vorhaltezeitraum der Rohdaten


#1

Hallo Discovergy-Team,

mich würde interessieren, wie lange die Messwerte der Smart Meter über die Discovergy API abfragbar sind. Anhand der Dokumentation ist ersichtlich, dass für den readings-Endpunkt bei der Auflösung “one_year” eine Zeitspanne von 100 Jahren auf einmal abgefragt werden kann. Was ja auf eine lange Vorhaltezeit hindeutet. Werden die Rohdaten auch unbegrenzt per API abfragbar sein oder werden diese irgendwann aggregiert und beispielsweise nur noch als “three_minutes” Werte vorgehalten.

Vielen Dank und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


#2

Vielen Dank für Ihre Frage.

Bisher heben wir alle Messwerte unbegrenzt auf und beabsichtigen dies auch in Zukunft zu tun. Solange Speicherplatz immer günstiger wird, steht dem ja auch nichts im Wege.

Ausnahmen sind:

  • Kunden verlangen explizit, das ihre Daten gelöscht werden.
  • Kunden kündigen.

Mögliche weitere Ausnahme:

  • Wir tüfteln an Zählern, die noch viel mehr Werte in noch viel höherer Auflösung erfassen (bis zu viele tausend Messungen pro Sekunde). Hier werden wir die Messwerte vorverarbeiten, bzw. die Rohwerte nach einer Weile löschen.

Ich hoffe, das beantwortet Deine Fragen.

Schöne Grüße und alles Gute für das Neue Jahr.