Vorschlag: Import historischer Verbrauchsdaten


#1

Hallo,
ich bin seit einem Monat mit einem Discovergy Zähler beglückt. Der Mehrwert vieler Statistiken (z.B. Jahresansicht der Verbräuche) wirkt aber erst mit einer gewissen Historie. Es wäre schön, wenn man Verbräuche oder Zählerstände aus der Vergangenheit im Portal hinterlegen könnte, sodass zumindest der langfristige Trend sichtbar wird. So würde man direkt sehen, wenn man dank Discovergy weniger verbraucht. Und wenn man dem Kunden dann einen kleinen KPI mit “Stromkosten gespart seit Umstieg auf Discovergy” bereitstellt, trägt es möglicherweise noch zur Kundenbindung bei.


#2

Hallo @Max ,

danke für Ihre Anfrage bzw. besser gesagt Ihr Feedback und Ihre Vorschläge.

Sie sind, wie man auch hier im Forum sehen kann (Nutzwert der Tagesstatistik), mit der Idee von definierten Zeiträumen zur noch besseren Übersicht nicht alleine.

Eine Funktion dieser Art ist dabei für die kommenden Updates auch schon eingeplant. Hier möchten wir allerdings auch nichts übers Knie brechen, was an Ihren zweiten Vorschlag anschließt: Wie kann man diese KPI weiter aufbereiten, um das Strom sparen weiter zu veranschaulichen?

In diesem Zuge sind wir gerade dabei verschiedene Ideen zu entwickeln und zu testen - bspw. welche Möglichkeiten hier vllt. ein Gamefication-Ansatz Ihnen als Stromsparer bieten könnte. Schließlich möchten wir, dass Transparenz beim Verbrauch nicht nur nützlich ist, sondern Spaß und Neugierig machen kann.

Sobald es hier also Neuigkeiten gibt, werden wir auf unserer Website, unserem Blog und hier im Forum natürlich schnellstmöglich Bescheid geben.

Beste Grüße
Simon Traschinsky


#3

Hallo @SimonTraschinsky,
danke für die Info und super, dass schon an etwas gearbeitet wird. Die von Ihnen angesprochenen Punkte sparen aber meinen eigentlichen Vorschlag aus, nämlich die Übernahme von Altdaten ins Discovergy Portal. Jedenfalls könnte ich dazu nichts raus lesen. Gibt es Überlegungen in die Richtung?