Warum und wann sich ein Wechsel des Messstellenbetreibers lohnt?


#1

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe die Rechnungen unseres Netzbetreibers zur Freigabe.

Nun ist mir aufgefallen, dass unser Netzbetreiber auch gleich unser Messstellenbetreiber ist.

Ich hätte nun gerne Informationen Ihrerseits, warum und wann sich ein Wechsel des Messstellenbetreibers lohnt. In unserem Hause werden die Energieversorger über unseren Hauptstandort bestellt und verhandelt. Dies könnte bei einem Wechselgedanken eine Hürde sein.

Je nach Einsparpotential ist aber auch das kein Problem.


#2

Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre E-Mail und das Interesse an unseren Produkten.

Das Mehrwert von Discovergy liegt an unseren Zählern und das Discovergy-Portal, welcher die Visualisierung des Stromverbrauchs ermöglicht. Dazu finden Sie in unserem Blog ein interessanter Artikel, warum sich mit Discovergy der Wechsel des Messtellenbetriebs lohnt.

Unser Stromzähler tastet jede Sekunde die Leistung ab und liefert somit alle Energiewerte in hoher zeitlicher Auflösung. http://my.discovergy.com/demo

Gerne können Sie die Preise unserer Zähler über folgenden Link ermitteln: https://discovergy.com/order

Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage beantworten und stehe bei eventuellen Rückfragen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen