Was ist die Geräteerkennung und wo ist diese Funktion auf dem Discovergy Portal zu finden?

nilm
disaggregation
nonintrusive-load-monitoring

#1

Was versteht man unter Geräteerkennung -auch in Englisch Disaggregation gennant- und wie kann ich diese Funktion auf dem Discovergy Portal aufrufen?


#2

Unter Disaggregation oder Desaggregation versteht man die Aufschlüsselung statistischer Daten nach bestimmten Merkmalen in unterschiedlichen Einzelgrößen. Ein Anwendungsfall einer solchen Aufschlüsselung ist die Geräteerkennung, die Discovergy auf Basis seiner Smart Meter bietet. Hierbei geht es um eine Technologie, die es schafft, den Verbrauch eines spezifischen Gerätes aus dem Wust des gesamten Strombezugs herauszufiltern.

Diese Geräteerkennungs-Funktion ist seit Januar als Beta-Version im Web-Portal von Discovergy für Benutzer unserer SLP-Zähler vorhanden und wird in der ersten Hälfte 2018 schrittweise für alle Kunden freigeschaltet. Discovergy-Kunden erkennen das Geräteerkennungs-Feature an dem Glübirnen-Symbol im Web-Portal. Leider wird aktuell unsere Geräteerkennung mit den Discovergy Zweirichtungszählern für Energieerzeuger oder den RLM-Zählern nicht unterstützt.

Durch verschiedene Symbole und Farben ist nun gekennzeichnet, wie viel Strom die wichtigsten Haushaltsgeräte verbrauchen. Ein Beispiel: Der Backofen dieses Anschlussnutzers hat am 10. Februar 1,36 Kilowattstunden Strom bezogen.
Geraeteerkennung von Discovergy

Mit unserer Geräteerkennung ist auch leicht erkennbar, wann diese Geräte benutzt wurden. Beispielsweise die Waschmaschine, die zwischen 8:55 und 10:20 lief. Jedes Feld auf der Zeitleiste startet beim Einschalten des Geräts und endet beim Ausschalten. Die Höhe des Feldes zeigt die durchschnittliche Leistung des Geräts in Watt während seiner Nutzung an.

Disaggregation von Discovergy