Wechsel von Fresh Energy ohne Zählerwechsel?


#1

Da Fresh Energy als Stromlieferant zum 01.08.2019 ausfällt, möchte ich gerne selbst einen neuen Stromanbieter auswählen. Zur Zeit ist noch der Discovergy-Zähler von Fresh Energy installiert.

Ist es möglich zu Discovergy als Messstellenbetreiber zu “wechseln” ohne den Zähler zu wechseln, da Ihr ja eigentlich schon Messstellenbetreiber seid?


#2

Hallo @MunMs,

du kannst ganz einfach zu uns wechseln. Der Zähler muss dafür nicht physisch gewechselt werden. Der Stromlieferant ist natürlich vollkommen unabhängig :slight_smile:

Schreib uns einfach dafür einen Zweizeiler an vertrieb@discovergy.com.

VG
Thomas von Discovergy


#3

Hallo @MunMs und alle Anderen,

noch ein kurzes Update dazu:

Wir bitten euch darum beim Wechsel zu uns als Privatkunde (wie Thomas schon richtig gesagt hat ist das nur eine bürokratische Sache, der Zähler wird physisch nicht noch einmal ausgetauscht) mit diesem ausgefüllten Formular unseren Vertrieb zu kontaktieren (vertrieb@discovergy.com).

Das spart euch einen Schritt in der Kommunikation und Ihr beschleunigt damit euren Weg zu uns als Privatkunde.

Beste Grüße und schönes Wochenende
Simon


#4

Danke @Thomas_Matic, @SimonTraschinsky,
der Antrag ist unterwegs.

Im Formular steht “Datenübertragung über Mobilfunk”, ich gehe mal von einem Fehler aus, da ja schon eine Internetverbindung über den Router besteht.
Mobilfunk wäre bei uns auch auch schlecht oder nicht möglich.

VG


#5

Hallo nochmal @MunMs,

da einer unserer Zähler bei Ihnen ja bereits schon fleißig seine Arbeit verrichtet (wenn auch eben “noch” unter dem Fresh Energy Label), ist dieser Punkt für Sie tatsächlich nicht relevant.

Der Zähler wird ja nicht noch einmal gewechselt und die Verbindung erfolgt wie jetzt auch direkt weiter über Ihren Router. Da müssen Sie sich also keine Sorgen machen, dass Mobilfunk bei Ihnen evtl. gar nicht möglich wäre.

Beste Grüße
Simon Traschinsky