Wie wird die Einspeisevergütung im Portal ermittelt und was sind das für Werte


#1

Ich bin besitzer einer PV Anlage und habe diese Euro Zeichen , der Wert der jedoch bei 100% Einspeisung angezeigt wird entspricht nicht dem was ich an Einspeisevergütung erhalte, was stellt dieser Wert dann genau dar und wie wird das erechnet ? Mir ist unklar wie ich diesen Wert beeinflussen kann da man ja unter den Einstellungen keinen Wert bei Einspeisevergütung eintragen kann .

Danke schonmal für die Antwort


#2

Hallo @Morpheus1978,

der Wert basiert auf Daten der Bundesnetzagentur und kann nicht eingestellt werden. Die Daten sind unter dem folgenden Link einsehbar: https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/ElektrizitaetundGas/Unternehmen_Institutionen/ErneuerbareEnergien/ZahlenDatenInformationen/EEG_Registerdaten/EEG_Registerdaten_node.html

Viele Grüße

Philipp von Discovergy


#3

Hallo Phillip danke für die Antwort ,

das die Werte von der Bundesnetzagentur sind verstehe ich , jedoch komme ich nicht drauf wie bei mir 11,87€cent zustande kommen da ich eine Anlage mit 21KwP betreibe müsste die Einspeisevergütung eigentlich darunter liegen . Wenn ich bei den festen Einspeisesätzen ab Jan 2019 schaue liegt der Wert bei 11,15€cent,und bei der degressionsliste liegt der wert dann bei 11,54€cent.

Die 11,87€cent entsprechen dem Wert für Anlagen bis 10kWp, kann es sein das hier die Anlagen grösse nicht mit beachtet wird und nur das IBN als Referenz gezogen wird?


#4

@Morpheus1978. Korrekt. Ich habe das an unsere IT gemeldet. Sobald mir hierzu neue Infos vorliegen, werde ich diese hier melden.


#5

vielen dank für die rückmeldung


#6

Hallo , gibt es hier schon etwas neues ?


#7

@Morpheus1978 leider nicht. Ausgehend von den aktuellen Prioritäten wird vermutlich im Sommer mit der Arbeit an diesem Problem begonnen.


#8

Hallo Philipp,

ich habe noch einen Wunsch, der in eine ähnliche Richtung geht: bei meiner PV-Anlage von Anfang 2012 erhalte ich auch für den selbst verbrauchten Strom eine Eigenverbrauchs-Vergütung. Im Portal wird aber der volle Vergütungssatz für den Eigenverbrauch angesetzt. Wäre schön, wenn das auch korrigiert wird.

Viele Grüße

Stefan