Wie zufrieden sind Sie mit den Tools von Discovergy? Für Ihr Feedback, pflanzen wir Bäume!


#1

Hallo Discovergyler,

wir freuen uns zu sehen, wie sich das Discovergy-Forum zu einem lebhaften Schauplatz für Feedback und Featureanfragen, Problemmeldungen und Lösungsansätze entwickelt hat. Auch wenn das Volumen an Ihren Ideen und Vorschlägen unsere aktuelle Kapazität zur schnellen Umsetzung meist übersteigt, sind wir für jeden Einfall und jede Anmerkung dankbar.

Um Ihre Erfahrungen mit Discovergy noch besser nachvollziehen zu können, haben wir in Zusammenarbeit mit der Uni Siegen eine Umfrage zu unseren Dienstleistungen erstellt, auf die wir Sie hiermit gerne aufmerksam machen möchten.

Diese Umfrage soll uns dabei helfen, unsere Dienstleistungen nicht nur fokussiert weiterentwickeln zu können, sondern auch gezielt neue Lösungen für aktuelle Themen wie variable Stromtarife, E-Mobilität und vieles mehr anzugehen.

Zur Umfrage

Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Teilnahme und freuen uns auf die zahlreichen Ideen und Anmerkungen.

Als Dankeschön werden wir für jede vollständig ausgefüllte Umfrage 5€ an “Plants for the Planet” spenden, um den Kampf gegen die Klimakrise zu unterstützen. Mehr dazu erfahren Sie auch hier: https://www.plant-for-the-planet.org/de/startseite


global angeheftet, #2

#3

Diese Umfrage ist dringend notwendig. Ich bin mit dem Modell von Awattar zufrieden.

Discovergy hat einen katastrophale Kundenservice. Warten und betteln um Termine, Termin vereinbaren unmöglich. Nach 3 Monaten wird ein Termin vorgeschlagen. Wenn der nicht passt, heißt es wochenlang warten auf den nächsten Terminvorschlag. Für Berufstätige einfach nicht machbar!
Seit 22. März ist das Gateway defekt. Ich hatte auch angeboten, ein Gateway von meinem Elektriker einbauen zu lassen, weil sich D hinter Corona versteckt.
Die Terminvergabe für Erstinstallation war noch schlimmer. Es hat ein halbes Jahr gedauert, bis ein Termin zustande kam und ich mußte Urlaub dafür nehmen. Der Monteur selbst war sehr fähig.Fettgedruckter Text