Zähler hat seit xx.xx.xxxx, xx:xx:xxx keine Daten gesendet


#21

Hallo @PhilDCGY ,

danke für die Antwort.
Ich nutze den isc-dhcp-server unter Debian. Hat in der Vergangenheit immer funktioniert, dann plötzlich nicht mehr.

Ich würde den Zähler gerne resetten, wie mache ich das bei meinem Modell (60470675)?

Vielen Dank und viele Grüße,
Matthias


#22

Hallo, @PhilDCGY und alle anderen. Ich hänge mich mit meiner Frage einfach mal mit hier an.

Unser Zähler sendet gerade auch nicht mehr, wir sind aber noch eine Woche im Urlaub, daher kann ich momentan hier nicht eingreifen. Ich meine mal was dazu gelesen zu haben, wie lange der Zähler die Daten speichert und dann bei einem Reconnect ans Portal sendet. Finde die Info nur nicht mehr. Vielleicht kann mich hier jemand dazu aufklären.

Vielen Dank dafür.


#23

Das Problem habe ich auch immer wieder. Das mit den Störungen durch andere Netzwerkteilnehmer wäre denkbar, passt bei meiner Koniguration aber nicht:

Bei mir hängt hinter einem Speedport für Telekom-Hybrid eine Fritzbox mit eigenem LAN. Dazu kommen managed Switches von Zyxel. Bis auf den Meteorit hing alles an der Fritzbox. Nur der Meteorit hing direkt am Speedport (=DMZ). D. h. außer der Fritzbox bekam der nichts mit.

Zusätzlich waren die Switche (einer oben beim Speedport, einer im Keller beim Meteorit) so konfiguriert, dass der Port des Meteorit im Keller per dediziertem VLAN zum obenern Switch und von dort zum Speedort (DHCP, immer gleiche Adresse) ging. Auf diesem VLAN war nichts außer Meteorit.

Auch damit hatte ich immer wieder “Hänger”.


#24

Hallo @Salem,

dein Gateway, die obere Gerätehälfte, weist unter anderem zwei vertikal angeordnete, grüne LEDs auf.

Unterhalb von diesen beiden LEDs befindet sich der Resetknopf. Ein einmaliges, kurzes Drücken ist ausreichend.

Viele Grüße

Philipp


#25

Hallo @snoops,

die Daten sollten für etwa drei Monate zwischengespeichert werden.

Viele Grüße

Philipp von Discovergy


#26

Hallo @RaBe,

dies könnte ggfs. mit dem Hybrid-Anschluss der Telekom zusammenhängen.

Ich nehme an, dass IPv6 im Einsatz ist?

Viele Grüße

Philipp von Discovergy


#27

Hallo @PhilDCGY,

danke für die Info. Gibt es dazu eventuell ein Bild? Leider habe ich keinen freien Zutritt zu dem Zählerraum und muss diese Info dem Hausverwalter geben. Ich hoffe dieser ist befugt, den Zählerschrank zu öffnen.

Danke

Matthias


#28

Hallo Philip,

die Idee mit dem IPV6 liegt auf der Hand. Allerdings habe ich die Effekte schon länger als den Hybrid-Anschluss. Und vor Hybrid hing die FB am DSL mit intern deaktiviertem IPv6.
Meines Wissen hat der Meteorit bei mir auch nie ein Update erhalten.

Davon mal ganz ab: verträgt sich der Meteorit nicht mit IPv6?

Richtig lästig an der Sache ist, dass das Web-/Handy-Portal bei solchen Aussetztern “Strich fährt” und die Daten auch nicht nachträglich korrekt anzeigt [Im Meteorit ist eine SD-Karte].

Gruß RaBe


#29

Ich habe Die gleiche Fehlermeldung. Allerdings habe ich sofort nach manuellem Antippen auf das Aktualisierungssymbol wieder eine Verbindung. Das Problem ist also nicht die Lanverbindung. Vielleicht ist ein timeout der APP zu knapp eingestellt.
Der Smart Meter hängt per LAN direkt an der FRITZ!Box. Der SMA Homemanager hat keine Verbindungsprobleme.


#30

Hallo @Motoqtreiber,

auf welches Symbol beziehst du dich? Kannst du uns davon ggfs. bitte einen Screenshot per PM zukommen lassen?

Viele Grüße

Philipp von Discovergy


#31

Hallo @RaBe,

aktuell ist der Meteroit2 nicht explizit mit IPv6 kompatibel.

Sobald ich hierzu Neuigkeiten habe, werden wir die betroffenen User informieren.

Falls die Datennachsendung nicht korrekt informiert, bitte ich dich darum uns deine Zählernummer zur Prüfung an support@discovergy.com zu senden.

Viele Grüße

Philipp von Discovergy


#32

Ich meine den Pfeil rechts


#33

Hi @Motoqtreiber,

ich denke hier liegt ein Problem mit der App für iOS vor und habe dies an die zuständigen Entwickler gemeldet.

Sobald ich hierzu neue Infos habe, werde ich mich hier melden.

Viele Grüße

Philipp