Zähler sendet keine Daten


#308

Mein Zähler tut’s ohne Aussetzer heute (bisher), auch die Phasendaten werden angezeigt.


#309

3 Stunden !!! Schade dass der Zähler trotzdem weiterläuft :wink:


#310

Leg einfach den FI-Schalter um, dann hat sich das auch erledigt. :wink:


#311

Hat aber einen gravierenden Nachteil, dann kann ich nicht mehr hier rummeckern :sunglasses:


#312

Haaaaallooooo Discovergy, noch jemand an Bord ? Seit nunmehr über 4 Stunden ist die Kommunikation tot, sowohl am Zähler wie auch hier :sunglasses:


#313

Sendet wieder seit gerade eben


#314

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Geduld. Infolge eines Updates in unseren Systemen, welches heute Morgen durchgeführt wurde, ist ein großer Teil der Meteroit 2.0 von einem Ausfall betroffen.

Unsere IT arbeitet natürlich bereits mit Hochdruck an der Behebung des Problems und der Service sollte in den nächsten Stunden wiederhergestellt werden.

Entschuldigen Sie bitte alle dadurch für Sie entstandenen Unannehmlichkeiten.

Viele Grüße
Pablo Santiago, Discovergy GmbH


#315

Danke für die Info, wenigstens wurden diesmal die Daten nachgeliefert…

Es darf aber nicht sein dass ein Update (nicht das erste Mal) die Kommunikation mit dem Zähler für mehrere Stunden unterbricht!


#316

Bei mir wurden die Daten nicht nachgeliefert, sie fehlen von ca. 11-15 Uhr. Oder kann das noch kommen?


#317

Bei mir wurden alle Daten nachgeliefert, wie bisher auch immer.


#318

@maf-soft heute Reset gedrückt?


#319

Ja!
Hatte das schon mindestens 100 mal, dass die Zähler blinkten und nix mehr ging (meist nach Internet-Ausfall), und abwarten (Stunden, Tage) nicht half - nach Reset ging es dann sofort wieder, immer mit Datenverlust. Diesmal half es aber nicht.


#320

Bei mir wurde nur von 11-12 nachgeliefert. Von 12-16 hab ich Flatline. Das darf doch nicht war sein! Zudem viel zu hoch!


#321

Bei mir sieht es gut aus! Alle Daten die während des Ausfall nicht geliefert wurden, sind sauber im Portal nachgetragen.


#322

Ist es so schwer ein geplantes Update vorher anzukündigen? Vielleicht sogar in der App per Laufschrift. Mein chinesischer Wechselrichterhersteller kriegt das prima hin. Man spart den Kunden den Reset aller möglichen Gerätschaften.

Die Häufigkeit der Ausfälle deutet ja inzwischen auf einen systematischen Fehler hin… Da könnte man langsam mal ein generelles Statement erwarten oder müssen wir uns langsam auf den totalen Ausfall von Discovergy einstellen???


#323

Langsam nervt es total. Für was bezahlen wir eigentlich.