E-Auto wird nicht erkannt


#1

Bei der Geräteerkennung wird mein E-Auto nicht erkannt. Ich lade daheim 1-phasig über 2- 3 Stunden täglich und wird wahrscheinlich unter sonstiges oder einem anderen Garät mit angezeigt. Da ich einen Zwischenzähler in der Garage habe erwarte ich diesen Verbrauchswert auch in der Geräteerkennung.


#2

Wird bei mir auch nicht erkannt. Lade 3-phasig über viele Stunden.
Habe das hier auch schon angesprochen, da war die Antwort, dass das System einige Ladevorgänge benötigt, um das E-Auto zu erkennen. Nach diesem Statement habe ich weiter 5 Ladevorgänge gemacht, erkannt wird aber nach wie vor nichts.


#3

Hallo NoRitz und Helmut.Kupfer,

an dieser Stelle ist es wohl zu einer Misskommunikation von meiner Seite gekommen:
Ihr E-Auto wird vom Algorithmus der Geräteerkennung zwar verrechnet allerdings noch nicht als eigenständiger Verbraucher erkannt und mit einem entsprechenden Icon versehen. Daher läuft es im Moment als “sonstiger Verbraucher”. Es tut mir Leid, dass es hier vielleicht zu einem Missverständnis gekommen ist.
Das E-Auto soll in einem nächsten Update der Geräteerkennung hinzugefügt werden damit dieses möglichst sauber erkannt und zugeordnet wird.

Momentan können Sie natürlich weiter die 3-Phase Ansicht dazu verwenden, um einen Einblick zu bekommen, wie viel Strom Ihr E-Auto bei einem Ladevorgang verbraucht hat.

Beste Grüße
Simon Traschinsky


#4

Das Auto läuft unter sonstige Verbraucher bzw. “Andere”, wie es auf der Webseite heißt. Das habe ich schon auch so verstanden.
Bin dann auf das Update gespannt.