Insolvenz der Firma Discovergy seit 3.06.!

Hallo Discovergy,

Wie beabsichtigen Sie die Kunden weiter zu informieren ueber die bestehende Insolvenz in Eigenverantwortung die seit 3.06 vorliegt ?

Fehlerbehebung durch Hardwaretausch scheint laut Ihrer Mail daher zur Zeit nicht moeglich zu sein !!
Bestehene Termine wurden daher "abgesagt " !

Man ist gut beraten , das man alle Fragestellungen durchspielt ! Vielleicht haette man trotz guter Werbung von Holger Laudely & Youtube da sehr viel mehr recherchieren sollen !

Ich hoffe auf das Beste und bereite mich auf das Schlimmste vor.

Der Wechsel der Geschaeftführer im Fruehjahr ist aus meiner Sicht da kein gutes Zeichen das Vertrauen aufbaut.

Bewertungen ehemaliger Angestellter aus dem Juni sind eher sehr düster.

Anhand der Bewertung des Unternehmens ist mit dem schlimmsten zu rechnen . Leider erklaert es auch einiges.

Soweit ich es weiß geht es weiter, nachdem die sich neu sortiert haben, sonst würde die Insolvenz in Eigenverantwortung nicht möglich sein.

Wer schon einmal in einer Isolvenz war , weiss das den Mitarbeitern nicht offen gegenueber agiert wird, da sich daraus ja rechtliche Folgen ergeben.

Leider haben die meisten Menschen zum Glück keine Inzolvenz miterlebt … da muss man sehr aufpassen !

@Pedro , wenn schon in 2021 Gehaltszahlung nicht „puenktlich“ gekommen sind dann wünsche ich ihnen alles Gute das sie ihre Leistung noch bezahlt bekommen .

Was ist „Insolvenz in Eigenverantwortung“

das vorläufige Insolvenzverfahren in Eigenverantwortung – Rechtsanwalt Schulze Berlin Überbrückungshilfe, Insolvenzrecht.

Woher stammt denn die Information über die angebliche Insolvenz der Discovergy GmbH?
Ich kann dazu nichts finden…

Von Discovergy selber , als Grund fuer die Absage des Technikereinsatz .

@Lokverfuehrer Hm … das ist ja intressant

Sehr geehrter Herr,

wir entschuldigen uns bei Ihnen dafür, dass wir Ihren Servicetermin am 04/07/2022 absagen müssen.

Wir müssen Ihnen leider mitteilen dass wir am 03.06.2022 einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt haben und nun auf die richterliche Entscheidung warten. Wir können bis zur richterlichen Entscheidung keine Zusagen abgeben, die Eigenverwaltung gewählt wurde, weil wir zusammen mit den wichtigsten Gläubigern, an einen Fortbestand des Unternehmens glauben und dafür auch substantielle Mittel (Massekredit) zur Verfügung gestellt werden.

Wir melden uns bei Ihnen, sofern klar ist, in welchem Umfang wir unserer Tätigkeiten wieder durchführen werden.

Bitte verwenden Sie für Antworten ausschließlich die Antwort-Funktion Ihres Mail-Clients. Nur so können wir Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.

Freundliche Grüße

1 „Gefällt mir“

Ich habe gestern einen Brief bekommen, wo das erklärt wird, mit einer Abschrift vom AG Aachen.
Eine Insolvenz in Eigenverantwortung ist ein klein wenig anders wie die totale Insolvenz, vielleicht findest deshalb nix… oder es wurde vom Gericht noch nicht veröffentlicht…

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden von Discovergy,

es tut uns sehr leid und bitten wir um Entschuldigung, dass wir hier im Forum noch nicht über dieses wichtige Thema informiert haben, aber uns lag noch keine finale Freigabe vor. Dass das Thema nun sowieso erwähnt wurde, möchten wir offen damit umgehen:

Mit einem Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung (nach §270 ff lnsO) hat die Geschäftsführung der Discovergy GmbH in der Tat die Restrukturierung des Unternehmens gestartet. Ziel des nun eingeleiteten Eigenverantwortungsverfahrens ist es, das Geschäftsmodell zukunftsfähig zu machen, Management-Fehler der vergangenen Jahre zu korrigieren und das Unternehmen neu und erfolgreich aufzustellen.

Für Sie als Kunden der Discovergy sind diese drei Punkte von Bedeutung:

  • Betrieb läuft an allen Standorten weiter und Discovergy ist und bleibt weiterhin Messstellenbetreiber aller betreuten Zählpunkte.
  • Sowohl die Geschäftsführung als die Mitarbeiter der Discovergy sind von Potential und Erfolg des Unternehmens überzeugt: Die Restrukturierung bietet Chance zur Neujustierung des Geschäftsmodells und wir sind voller Zuversicht, dass nach dem neuen Start Discovergy wieder ein wichtiger Player im Smart Metering Segment sein wird.
  • Installationen für Privatkunden wurden leider bis auf Weiteres aufgrund mangelnder Rentabilität eingestellt. Sobald sie wieder aufgenommen werden können, werden wir Sie darüber informieren. Bei defekten Zählpunkten sollen Service-Einsätze trotz des eingeleiteten Verfahrens weiterhin wie üblich durchgeführt werden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wollen nochmals unser Vertrauen in die Zukunft unseres Unternehmens betonen. Für das Instrument des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung hat sich die Discovergy entschieden, weil damit die Voraussetzungen für eine zügige und nachhaltige Restrukturierung des Geschäfts und auch der Zahlungsströme geschaffen werden können. Wir führen den Betrieb im vollen Umfang fort und wir setzen uns dafür ein, dass Kunden und Geschäftspartner weiterhin die gewohnte Qualität unserer Mestechnik erfahren können.

Herzliche Grüße
Pablo Santiago

Ich schließe diesen Thread, damit dieser Text von allen Kunden leicht gefunden werden kann. Fragen dazu können gerne in anderem Thread gestellt werden.

1 „Gefällt mir“