Wechselrichter Huayu HY-600


#1

Guten Tag, ich lese ja schon eine weile mit und habe mich auch schon ein Wenig mit dem Thema BKW beschäftigt.
Habe da eine Frage zu einem Wechselrichter vom Typ Huayu HY-600-Plus. Dieser Wechselrichter hat ja zwei DC Anschlüsse für je ein PV Modul.
Könnte man über ein Schütz das eine Modul bei bedarf wegschalten bzw. zuschalten. Oder geht der Wechselrichter in Störung wenn ein Modul fehlt.
Ich habe eine Grundlast tagsüber wenn ich nicht zuhause bin von ca. 300 Watt und wenn ich zuhause bin und PC läuft sind es ca. 600 Watt +/- 100 Watt.

Mit freundlichen Grüßen
Jens.


#2

Also normal dürfte der Wechselrichter doch auch mit nur ein Panel funktionieren. Wüsste auch nicht warum man den Solarertrag reduzieren sollte.


#3

Danke für die Antwort.
Mein Gedanke war halt wenn ich eine Grundlast habe von 300 Watt habe und das BKW liefert 500 Watt würde ich ja theoretisch 200 Watt verschenken.


#4

Das ist zwar richtig, aber sieh es mal so: Hast Du einen Nachteil dadurch, dass Du beide Panels arbeiten lässt? Nicht, oder?
Außerdem: Wann bekommt man mit einem 300 W-Panel schon die vollen 300 W? Die wenigste Zeit des Tages. Von daher kannst Du Deine 300 W-Grundlast damit i.d.R. gar nicht abdecken und es bietet sich daher ohnehin an, beide Panels zu nutzen.


#5

Das ist ein Agument. Danke für die Antwort.