Zwei PV Anlagen / unterschiedliche Vergütung / Eigenverbrauch


#1

Ich habe zwei PV Anlagen. Eine mit Eigenverbrauchsvergütung (Anlage a). Eine ohne (Anlage b). Beide haben als Produktionszähler je einen Hutschienenzähler. Die EV Vergütung wird bisher durch mich manuell rechnerisch ermittelt, basierend auf dem maßgeblichen Leistungsverhältnis der Produktionsanlagen. In meinem Fall: 41,3% des EV kommen von Anlage a und werden vergütet.

  • Kann discovergy diesen Fall abbilden, oder sogar genauer berechnen?
  • Hat discovergy Hutschienenzähler? Oder wie könnte sonst die Produktion erfasst werden? --> ich habe in der Unterverteilung keine Zählerplätze
  • Wie kommunizieren die Produktionszähler mit dem Gateway? Wireless oder LAN?

#2

Hallo @maba ,

vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an Discovergy.

Eine automatische Berechnung Ihrer Vergütung wäre mit zwei Produktion-Zählern und einem Übergabezähler möglich. Das Problem ist allerdings, dass wir zurzeit -obwohl es geplant ist, sie bald anzubieten- keine Hutschienenzähler im Programm haben.

Wir werden Sie informieren, sobald sie über unsere Webseite bestellt werden können.

Herzliche Grüße,

Pablo Santiago