Wie geht es weiter nach Bestellung ?


#104

Das mit den 3 Tagen wusste ich. Habe ja vor paar Tagen gefragt wie es nach dem anschließen dann ist.
Da wurde auch gesagt dass es ca. 3 Tage dauert.

Habe mich aber Mal 2 Stunden nach dem Einbau eingeloggt und er zeigte direkt die Werte an.

Was auch soweit toll ist. Nur halt das vorhin keine Übertragung stattgefunden hatte und auch jetzt gerade Mal wieder nichts übertragen wird.

Habe zwar das mit der genauen Aktualisierung gebucht, aber bei GSM ist es glaube nicht ganz so fix wie mit LAN.

Aber wie gesagt bei der Phasen Ansicht hat man festgestellt das die exakt die gleichen Werte haben in einen gewissen Zeitraum wo ich davon ausgehe dass er es irgendwann halt als Durchschnitt genommen hat.


#105

Gestern wurden mal für ca. 20 Minuten bzw. eine Stunde mal keine Daten Empfangen. Jetzt scheint es von 0:18 bis jetzt also 4:45 nichts empfangen wurden zu sein.
Gehe irgendwie davon aus das es am GSM Empfang liegt.
Kann das Discovergy einsehen wie der Empfang ist ? Es ist ja eine ESim verbaut.
Die LED die die Empfangsstärke anzeigt scheint ja noch nicht in verwendung zu sein.
(Sign)


#106

Stimmt, Sign ist noch nicht in Betrieb.
Wie das Teil sendet kann der Support prüfen.
Wo wurde die Antenne verbaut?


#107

Hi @Holyasgard,

der GSM Empfang bei Dir vor Ort ist leider bisher wirklich nicht so toll. Es gab hier gestern und heute Unterbrechungen von ca. 18:50 - 20:26, 21:00-21:40, 00:17-10:31 , mit einem 3-sekündigen 4G Versuch um ca. 5:35 heute morgen. Die letzte Lücke war von 12:06 - 13:08 Uhr heute. Seit 13:49 Uhr ist es wieder offline.

Umgekehrt heißt das, dass dein Gateway seit der gestrigen Inbetriebnahme zwischen 30-480 min am Stück online war (30 min 1x, 90min 1x, 150 min 1x, und 480 min). Unser Gateway nutzt bei Dir bisher bis auf den kurzen Versuch heute Nacht nur 2G.

Wir behalten deine SIM im Auge und schauen mal wie es sich innerhalb der nächsten Woche entwickelt. Wahrscheinlich müssen wir hier noch jemanden zu Dir schicken der den Empfang verbessert.

Was die 3-Phasen-Ansicht betrifft, habe ich hier schon deine Frage dazu beantwortet:

Ich hoffe ich konnte Dir damit weiterhelfen


#108

Hallo,
ich kann leider nicht sehen wie die Antenne verbaut wurde. Die 2 Personen die gekommen sind wurden vom Vater reingelassen der bei mir war da ich nicht zuhause sein konnte.

Die Antenne ist jedenfalls nicht zu erkennen. Es geht ein kleines Kabel vom Gehäuse des Zählers hinter das Gehäuse. Eine kleine Schlaufe von 5cm sind da ca. zu erkennen. Wie lang das Kabel ist und ggf. wo die Antenne ist bzw. endet, weiß ich leider nicht.

Es war so wie ich das gesehen habe sind an die 10 Stunden Unterbrechung und vor allem dann noch so extrem oft am Ende nicht wirklich toll. Was ja auch das mit dem Börsenpreis am Ende zunichte macht wenn man da die Werte nicht hat.

Ich wüsste nicht wie es sich bessern könnte. Es wird ja kein neuer Funkturm verbaut bei mir.
Mir wäre auch nicht bekannt wie man den Empfang verbessern könnte. Die Antenne höchstens auf den Zählerschrank stellen und nicht dahinter verbauen.

Danke aber für die genauen Logs der Unterbrechungen. So genau hätte ich es defintiv nicht erkennen können.
Die TLS leuchte war gerade eben auch wieder aus. Wie heute früh.

Danke fürs lesen und für die mühen.

5:35 habe ich das Haus verlassen und vorher mal an Zähler geguckt.
Kann sein das er in diesen Moment wo der Zählerschrank auf ging ein Versuch auf 4G getestet hat.


#109

Der Zählerschrank ist im Keller?

Die Antenne ist ein flaches Teil, kann im Schrank irgendwo kleben oder oben auf.
Bei schlechtem Empfang wäre eine Magnetantenne außen aufm Zählerschrank besser geeignet.


#110

Ok, stimmt. Die Antenne klebt am Zähler. Also an der Front über den LEDs Quer. Also besser hätte man es nicht machen können. Höchstens auf den Zählerschrank drauf damit die Tür nicht abschirmt.

Ich habe auch einstellen lassen das er mich benachrichtigen soll wenn keine Daten gesendet werden vom Zähler.
Eine Benachrichtigung kommt auch nicht auf die Mail.


#111

Wie gesagt, wenn der Empfang schlecht ist, wäre es besser die Antenne ist außen.
Auch wenn der Schrank nicht HF-Dicht ist…


#112

Keine Ahnung woran es liegt aber seit Gestern bekomme ich Mails davon das die Verbindung immer unterbrochen ist. (Habe ich schon länger eingerichtet aber ging bis gestern irgendwie nicht) Genauso zeigt es die App auch an. Es ist schon beinah eine Klingelorgie. Seit gestern 15:30 habe ich 16 Mails bekommen das der Zähler keine Daten sendet.
Wäre es möglich ggf. noch mal in das Protokoll zu schauen zwecks E-sim Verbindung und mal jemand vorbei zu schicken der es ggf. verbessern kann. Antenne außen anbringen als Beispiel. Also oben drauf damit Sie nicht Sichtbar ist oder sowas.
Keine Ahnung ob der Techniker dann Direkt vor Ort den Unterschied sehen kann der Empfangsstärke.
Es soll auch möglich sein eine art Verstärker anzubringen. Aber da ich in einen Wohnblock Wohne weiß ich nicht ob es erlaubt ist da rumzuschrauben. Noch dazu wird ja auch Strom benötigt wo keine Steckdose vorhanden ist.

Was hat es mit der LED auf sich die die Empfangsstärke anzeigen soll ?
Ab wann dürfte die denn ungefähr funktionieren ? Wie zeigt die dann die Stärke an ? Es bleibt ja in Grün als LED Farbe. Durch die Anzahl am Blinken hintereinander ?

Grüße


#113

Wann die Signal-LED funkioniert ist unbekannt.
Wahrscheinlich würde es ein Blinken von 1x - 5x geben wie bei den RLM-Zählern.

Verstärker hilft nix, da es GSM ist.
Man kann den Empfang messen, ob aber jeder Monteur so ein Messgerät hat ist eine andere Frage.
Bei so abrechendem Senden hilft manchmal eine 10cm Magnetantenne außerhalb des Schranks.


#114

Ich habe heute bei 8 Uhr gesehen das wieder seit ca. 0 Uhr keine Daten gesendet wurden. Innerhalb der App zumindest in der Live ansicht.
Auch zwischendurch schien es immer mal auszufallen.

Wäre es möglich doch mal jemand vorbei zu schicken der ggf. die Antenne auf den Kasten oben drauf machen könnte bzw. die Antenne ggf. gegen eine kleine Stabantenne austauscht oder sowas ?

Vandalismus kann ich bei mir im Wohnhaus nicht ausschließen also wäre die vorhandene Antenne oben drauf dann nicht direkt entdeckbar.