Zähler sendet seit 5 Tagen keine Daten trotz aktiver LAN-Anbindung


#41

Wie ist denn nun der Stand des DNS-Bugs ? Wird es zeitnah ein Firmware-Update geben?


#42

@ThomasMaticDGY gibt es schon Neuigkeiten zu dem Rollout des Updates für alle? Würde gerne meinen Provider DNS in der Fritzbox ersetzen


#43

Wobei mich mal interessieren würde, wo eigentlich das Problem ist? Löst Google & Co vielleicht eine IPv6-Adresse auf, die serverseitig nicht verbunden ist?


#44

Ich hab das Problem das sei dem mein Telekom Anschluss von 50Mbit auf 100Mbit gewechselt wurde, ich keine Live Daten mehr auf dem Portal oder der App hab. Die Daten sind wenn ich ein reset am Smartmeter mache mal kurz aktuell bis auch 1minute und dann läut es nach. So das ich jetzt um 19:42 nur die Daten sehen bis 04:32 heute Morgen. Der Smartmeter hängt per LAN an einer Speetport W925 V und bei der Speedport lassen sich nicht die DNS Serveradressen änder, so das immer die vom Provider drin sind.
Bild


#45

Hab genau das selbe Problem nur bei mir hat sich die Internetverbindung geändert von 50Mbit auch 100Mbit. Seit dem Tag der Umstellung hab ich keine Live Daten im Portal mehr.
Es wurde sonst nichts geändert. Immer noch LAN Verbindung, der selbe Router, bei allem reset Durchgeführt, nichts. Hab dann kurze Zeit eine Aktuelle sich doch dann war’s das


#46

Hallo zusammen,

leider gibt es noch nichts konkretes.

Ich würde euch bitten mir bei Problemen eine kurze Mail an support@discovergy.com zu senden inkl. Zählernummer und Fehlerbild. Ich werde dann prüfen, ob ich die Test-Firmware aufspiele.

Viele Grüße
Thomas von Discovergy


#47

Mein Zähler hatte heute Morgen nach längerer Zeit mal wieder einen Rappel:
Wenn ich den Logs des Speedport Hybrid glauben darf, ist der durchgelaufen, aber der Meteorit hat in der Zeit von 03:12 bis 06:53 alle 10 bis 11 min eine DHCP Anfrage losgelassen, bis er endlich die ..*.100 gefressen hat (er bekommt immer die selbe IP).
Interessanterweise habe ich vom Portal erst viel später zwei Meldungspärchen (Sendet nicht/sendet wieder) bekommen
(10:48 sendet nicht seit 03:03:35 / 10:53 sendet wieder seit 05:47:49)
(10:59 sendet nicht seit 06:02.10 / 11:05 sendet wieder seit =6:49:55)

Unter den Benachrichtigungen in der APP auf dem Handy findet sich nichts. Da ist der letzte Eintrag nach wie vor vom 04.08.19.


APP: keine aktuellen Meldungen
#48

Ebenso, war ein generelles Problem


#49

Ich habe eine Mail bekommen das seit 10:16 keine Daten mehr gesendet werden.

Was ist zu tun? Internetzugang ist vorhanden und funktioniert.


#50

Einfach den Reset drücken.


#51

Wo kann man den Reset drücken? Der Zähler selbst befindet sich in einem verplombten Schaltschrank mit anderen Zählern…


#52

Hi!
Reset findest du hier… Ist das ein Systemschrank, wenn alles verplombt ist?
Foto wäre nicht schlecht…


#53

Ja ich habe einen Systemschrank. Das ich da den Zähler ran muss war bisher nicht bekannt! Und jetzt?

Die LED ´ s und der Reset Knopf sind auch nicht beschriftet.


#54

Unter den zwei grünen LEDs ist das dritte Loch der Resetknopf. Den mit einem stumpfen Gegenstand (z.B. Büroklammer) für 1-2 sec drücken. Dann funktioniert es normalerweise 2min später wieder.


#55

Die Beschriftung der LEDs und des Reset habe ich ins Foto eingefügt, zum besseren Verständnis…
Hmmm…Systemschrank, das ist ungünstig. Ich habe mal gehört, jemand hat ein 2mm Loch auf Höhe des Reset-Knopf in das Plexiglas gebohrt und dann mit einer Stricknadel oder ähnlichem auf den Knopf gedrückt.
Es kann auch sein, dass das Modem defekt ist, dann brauchts einen Service-Einsatz.


#56

Ich drücke da gar nix. Ich habe den Support angeschrieben…


#57

Ohne Worte…


#58

Leider verständlich in einem verplombten Schrank. Hab das gleiche Problem mit meinem Erzeugungszähler, den ich aber zum Glück noch im dunklen durch abdrehen der Sicherung und des WR abklemmen und damit resetten kann.

Nen “Fernreset” wäre schön geil im lokalen LAN!


#59

Auf eine Antwort des Supports warte ich immer noch. Die hier gemachzen Vorschläge sind leider untauglich, da sich der Zähler in einem Schaltschrank mit anderen Zählern befindet. Der Zähler hat zu funktionieren, schließlich wird entsprechend bezahlt. Irgendwelche Resets oder ähnl. sind nicht von mir durchzuführen. Dazu fehlt es auch an Dokumentationen oder Hinweisen.


#60

Der Zähler funktioniert ja, nur das Modem hat ein Problem… :wink:
Der Support kann schon sagen “Machen Sie bitte einen Reset, drücken Sie den Knopf…” was natürlich im Systemschrank schwer möglich ist…